Erfrischung in den Garten Hotels

Veröffentlicht am
June 27, 2024

In den Garten Hotels der Schweiz finden Sie eine Vielzahl an Erfrischungsmöglichkeiten, die für jeden Geschmack etwas bieten.

Um in Ferienstimmung zu kommen, muss man oft gar keine grossen Sprünge machen. Einen Köpfler in den erfrischenden Naturpool im Grandhotel Giessbach oder einen Salto in den kühlen Thunersee können da schon reichen. Vor allem in den heissen Sommermonaten zieht es uns an verschiedenste Gewässer, um Abkühlung, Erfrischung und Entspannung zu finden. In den Garten Hotels der Schweiz wird auch diesbezüglich viel geboten. Tauchen Sie ein und erleben Sie Erfrischung pur in den schönsten Ecken der Schweiz.

Parkhotel Gunten

Parkhotel Gunten - Whirlpool auf dem Sonnendeck
Parkhotel Gunten - Whirlpool auf dem Sonnendeck

Er ist einzigartig, der kleine, feine Spa im Bootshaus mit direktem Zugang zum Thunersee und dem Sprudelbad auf dem Sonnendeck. Die finnische Sauna begeistert mit der Aussicht hinaus aufs Wasser, und das Panorama, welches sich einem bietet, während man gemütlich im perlenden Wasser des Whirlpools entspannt, ist unbezahlbar.

Erfrischung am Thunersee

Parkhotel Brenscino Brissago

Pool mit Seeblick
Pool mit Seeblick

Für Abkühlung an heissen Tagen sorgt der Aussenpool mit atemberaubendem Blick auf den See – oder gleich ein Sprung in den anliegenden Lago Maggiore. Der Poolbereich ist von mehreren Ruhezonen im Park umgeben. Ein Liegestuhl direkt am Pool oder in einer ruhigen, grünen Oase etwas oberhalb? Sie haben die Wahl.

Pool mit Seeblick

Hotel Schloss Ragaz

Pool im Park
Pool im Park

Mitten im lauschigen Schlosspark lockt die Relax-Oase mit Aussenpool und einer grosszügigen Wellnesslandschaft. Gemütlich auf dem Liegestuhl am Pool oder in der Hängematte unter schattenspendenden Bäumen lässt sich Hitze gut ertragen und das kühle Nass liegt so nah.

Kühles Nass im Schlosspark

Villa Novecento

Lago Maggiore

Die charmante Villa, umgeben von einem wildromantischen Garten, bietet mit ihren vielen schattigen Plätzchen angenehme, luftige Abkühlung. Die lauschige Pergola, der duftige Rosenpavillon oder der knorrige Olivenbaum eignen sich wunderbar für entspanntes Nichtstun. Nur 10 Gehminuten entfernt, kräuselt sich der grosszügige Lago Maggiore und lädt zum Hineinwaten ein.

Schattige Plätzchen im Garten

Grandhotel Giessbach

Naturschwimmbad
Naturschwimmbad

Das Grandhotel Giessbach bietet ein beeindruckendes Naturschwimmbad, das perfekt in die umliegende Landschaft integriert ist. Hier können Sie inmitten von Grün schwimmen und die Ruhe geniessen. Ganz ohne Einsatz von chemischen Substanzen wie Chlor. Die Reinigung des besonders weichen Wassers erfolgt ganz natürlich durch Pflanzen und Kiesschichten am Beckenrand.

Naturverbundenes Baden

Berghotel Schatzalp

Gartenterrasse
Gartenterrasse

Wer die Abkühlung nicht in oder am Wasser suchen will, ist auf 1865 m.ü.M. im Berghotel Schatzalp genau richtig. Hier weht immer ein erfrischendes, kühlendes Berglüftchen, angereichert mit den unzähligen Düften aus dem Botanischen Alpengarten mit seinen fast 5'000 verschiedenen Pflanzenarten und Sorten aus allen Gebirgen der Welt.

Frische Brise auf der Schatzalp

Schloss Wartegg

Schloss Wartegg am Bodensee
Schloss Wartegg am Bodensee

Nach einem 5-minütigen Fussweg ab dem Schloss Wartegg kann man schon den Sprung in den erquickenden Bodensee wagen. Die familienfreundliche Badeanlage Hörnlibuck ist ausgestattet mit Umkleidekabinen und Duschen. Der kleine Spielplatz, das Floss und der lange Steg, der über die Bucht direkt ins Wasser führt, machen die charmante Badebucht für Gross und Klein noch attraktiver.

Badebucht am Bodensee

Villa Carona

Relaxgarten Villa Carona
Relaxgarten Villa Carona

Der Pool aus mattem Beton ist elegant in die üppige Gartenanlage eingebettet und erinnert mit seinem kristallklaren Wasser an einen glitzernden Tessiner Bergsee. Durch die integrierte Gegenstromanlage lassen sich viele gefühlte Bahnen im Schwimmbecken «zurücklegen». Am Poolrand entspannen und sich abkühlen in der idyllischen Atmosphäre des Relaxgartens.

Abkühlung im Gartenpool

Hotel Bon Rivage

Genfersee
Genfersee

Direkt durch das Gartentor im prächtigen Garten, der ein Paradies aus Blumen, Bäumen und Gemüse bildet, erreichen die Gäste das Ufer des Genfersees. Die Promenade und der Strand laden zum Baden, Relaxen und Flanieren ein. Der Gast hat die Qual der Wahl: Abkühlung im See, Schattenplätze im Garten oder Erfrischung auf der Aussenterrasse mit malerischem Seeblick. Am Besten eines nach dem anderen.

Paradiesgarten am Seeufer

Hotel Promenade

Rheinufer
Rheinufer

Mit 10 Minuten Fussweg ist man vom Hotel Promenade ruckzuck am Rheinufer. Hier kann man die Füsse in den kühlen Fluss tauchen, dem sanften Rauschen des Wassers lauschen, bei einer gemächlichen Schifffahrt auf dem Rhein die historischen Fassaden Schaffhausens bestaunen oder den spektakulären Rheinfall besuchen.

Fussbad im Rhein

Hotel Arenenberg

Arenenberg am Bodensee
Arenenberg am Bodensee

Vom schönsten Schloss am Untersee gelangt man auf einem kurzweiligen Spaziergang durch die schattige, vielfältige Arenenberger Gartenwelt hinunter an den Seeweg und das Strandbad Salenstein. Auf der Aussichtsterrasse vor dem Schloss, die als einer der romantischsten Orte am Bodensee gilt, kann man bei einem erfrischenden Getränk die Blicke schweifen lassen.

Schloss am Bodensee